BIOFLORA APUSENI

    Der SC Bioflora Apuseni SRL ist das Ergebnis einer langjährigen rumänisch-deutschen Zusammenarbeit und eines umfangreichen Forschungsprozesses (durchgeführt mit Weleda und der Universität Freiburg).

    Das Unternehmen wurde 2010 mit dem Hauptziel der nachhaltigen Nutzung von Heilpflanzenressourcen (insbesondere der Art Arnika montana) in den oligotrophen Wiesen des Apuseni-Gebirges (Rumänien) gegründet.

    Seit 2010 hat sich die Tätigkeit des Unternehmens stark diversifiziert.

    Bioflora Apuseni nutzt und vermarktet Heilpflanzen sowohl frisch als auch trocken, aus spontaner Flora und aus ihren eigenen Kulturen.

    Das Unternehmen führt landwirtschaftliche Tätigkeiten an zwei Standorten durch, die sowohl das Bergprofil (das Gebiet des Apuseni-Gebirges – Gletscherdorf) als auch das Tieflandgebiet (Gemeinde Sancel) für die für diese Gebiete charakteristischen Heilpflanzenarten umfassen.